Ziele

Der Verband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer Bildnerische Gestaltung ı Bild und Kunst pflegt und fördert fachbezogene Kontakte mit Erziehungsbehörden, Bildungsgremien, Aus- und Weiterbildungsinstitutionen, sowie allen am Fachbereich Bild und Kunst interessierten Vereinigungen und Einzelpersonen.

Der LBG arbeitet mit anderen Verbänden zusammen, deren Ziele mit seinen Interessen übereinstimmen und sucht ein Verstärken der sach- und berufsrelevanten Schwerpunkte. So ist er dem Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer (LCH) als Mitgliederorganisation angeschlossen. Eine Gruppe von Mitgliedern des LBG bilden den Vorstand des Fachvereins Bildnerisches Gestalten im Verein Schweizerischer Gymnasiallehrinnen und Gymnasiallehrer (VSG-SSPES). Die Zusammenarbeit mit Partnerverbänden ist von hoher Priorität, weil Entwicklung, Qualität, Akzeptanz in der Öffentlichkeit und Kommunikation so mehr Gewicht erhalten.

Die Hauptanliegen des Verbandes sind: Fachentwicklung, Austausch und Vernetzung unter den Mitgliedern, Anerkennung der beruflichen Leistungen, kultur- und bildungspolitische Einflussnahme auf verschiedenen Ebenen, Förderung von ausgewählten Projekten, Publikationen, Ausstellungen oder Weiterbildungsanlässen.

 

Kontakt


Verena Widmaier
Kanzleistrasse 127, 8004 Zürich
widmaier(at)lbg-bildundkunst.ch
+41 79 356 31 23



Werbung


Boesner.ch
Wechselrahmenshop.ch

Gönner


Schule für Kunst und Design Zürich

F+F Schule für Kunst und Design

Hochschule der Künste Bern Art Education

Hochschule Luzern - Design und Kunst


Impressum


Gestaltung: Kurt Schwendener
Programmierung: Nadia Bader